Über mich

dr.michaela Wurnig

 

 

 

 

 

Dr.Michaela Wurnig

Medizinstudium, Universität Innsbruck und Wien Promoviert

Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin:

  • Unfallkrankenhaus Lorenz Böhler

  • Wilhelminenspital

  • Rehabilitationszentrum Weisser Hof

  • KH Baden

  • seit 2000 Beschäftigung mit dem 3 D-Ultraschall

  • wissenschaftliche Mitarbeiterin an der gynäkologischen

  • Abteilung des Donauspitals

  •  Mitarbeit von Lennart Nilsson‘s Buch „Ein Kind entsteht“

  •  im Jahr 2003 (3D-Bilder)

TCM-Ausbildung:

  • Akupunkturausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur/ ÖGA : Diplom 2001

  • TCM-Ausbildung im Rahmen des 2.postgradualen Universitätslehrganges „Chinesische Arzneimittelkunde“ der medizinischen Gesellschaft für

  •  chinesische Gesundheitspflege in Österreich / MEDCHIN Diplom 2003

  • TCM-Ausbildung im Rahmen des Lehrganges „Chinesische Diagnostik und  Arzneitherapie „ an der Wiener Schule für TCM / WSTCM  2002-2003

  • Fortbildungen bei: Michael McIntyre, Prof.Yuning Wu, Dr Toshikatsu Yamamoto Barbara Kirschbaum, Francois Ramakers, Simon Becker u.a.

Privat:

verheiratet, 2 Kinder Hobbies: tanzen, lesen, reisen, mit den Kindern die Welt neu entdecken